tag des vollmonds

 

Band 2 der Seelenmachtsaga

Tag des Vollmonds Cover
ISBN Taschenbuch: 9783757900465

»Obwohl Weiß beginnt, muss Schwarz nicht unterliegen.«

Die letzten Sandkörner rieseln durchs Stundenglas; die Dunkelteufel kommen Raay Jeevans Quelle immer näher. Taiowa und Niranjana müssen all ihre Macht mobilisieren, um sich der Fürstenfamilie entgegenzustellen. Doch die Kraft des Wächters schwindet, und der prophezeite Untergang droht, sich zu erfüllen.

Vielleicht wäre es gut: Drei Welten in Asche – drei Welten in Frieden.

Aber was, wenn der Neubeginn schlimmer ist als jedes Ende?

 

»Komplexer Storyaufbau, vielschichtige Charaktere und ein einmaliges Worldbuilding – dieses Buch ist eine Klasse für sich.« – Buchblogger @reziprov über den ersten Band

Leser*innenstimmen

5/5

„[…] Die erste Schlacht ist vorbei, doch der Krieg ist noch in vollem Gange und als offenbart wird, was sich hinter der geheimen Seelenmacht verbirgt, ändert sich alles. 

Hin- und hergerissen von den Seiten, jede will nur das Beste für sich und das Volk, ziehen sich die Grauzonen durch die Geschichte. Während sich die Charaktere, sowohl altbekannte als auch neue, (einer hat’s mir besonders angetan) immer tiefer ins Herz des Lesenden schleichen. Was eine Entscheidung, auf wessen Seite man selbst stehen würde, unmöglich macht. 

Diesen Zwiespalt, den man führt, das Mitfiebern für jede Seite, durch ihre nachvollziehbaren Handlungen, fesselt einen so sehr an das Buch, dass es nur schwer möglich ist, es aus der Hand zu legen. Alles ist noch greifbarer, noch emotionaler, noch teuflischer. Für mich eine absolut gelungene Fortsetzung. Und ich bin sehr gespannt, wo die Reise noch hingehen wird.“ – @jenny_book_addict

5/5

„Nach dem eher sanften Einstieg durch Zeit des Zwielichts geht es nun mit dem zweiten Band ans Eingemachte. Nichts für schwache Nerven: sowohl was die Spannung angeht als auch die bildhafte Beschreibung von Gewalt und Tod. Und dazwischen sind noch die ganz großen und existenziellen Emotionen verwoben. 

Die letzte Seite kommt unerwartet und viel zu früh und lässt den/die Leser:in mit mindestens 100 Fragen zurück. Wann erscheint nochmal Band 3???“ – Lena

5/5

„Emotionale Showdowns, epische Szenen und überraschende Wendungen erwarten dir Lesenden und rufen dabei eine Vielzahl an Gefühlen hervor. 

Die komplexe Handlung, eingebettet in ein beeindruckendes Worldbuilding, bietet eine gelungene Fortsetzung zu Zeit des Zwielichts; mit neuen Handlungssträngen und tiefen Einblicken in alte wie neue Charaktere. 

Tag des Vollmonds wird definitv in meinen Jahreshighlights 2024 landen. Ich bin sehr gespannt auf Band 3!“ – @dunkelwelten

Illustration "Taiowa & Akos"

Taiowa und Akos Illustration
von Jana Stehr

Karte des Himmels

Stortz_Nicolas_Karte_Himmel_300dpi sw
von Nicolas Stortz

Contact

eileen.stortz@moonriverdreams.de

Social Media